Strategische Finanzierungskonzepte

Kombination von unternehmens- und projektbezogenen Finanzierungen zur Minimierung finanzieller Risiken

„Strategisches Finanzierungsmanagement“ befasst sich mit den fundamentalen Aspekten der unternehmens- und projektbezogenen Finanzierung und dem strategischen Management der finanziellen Risiken.

So wie jeder andere Infrastrukturentwickler ist auch ein Flughafenbetreiber immer wieder mit erheblichen Schwankungen seiner Finanzierungsstruktur konfrontiert. Regelmäßig müssen wichtige Anlagen und Einrichtungen aufgrund des steigenden Verkehrsaufkommens erweitert werden. Die meisten der erforderlichen Erweiterungen und Verbesserungen können in relativ kleinen Schritten durchgeführt werden. Einige Leitprojekte wie z.B. Erweiterungen der Start- und Landebahnen oder der Passagierterminals müssen jedoch in großen Schritten für lange Zeiträume konzipiert werden, um dauernde Beeinflussungen oder Unterbrechungen der Abfertigungsprozesse zu vermeiden. Solche Erweiterungsschritte können im Normalfall nicht aus operativen Kapitalflüssen des Unternehmens finanziert werden. Daher muss die Finanzierung solcher Leitprojekte in eigenen Projektfinanzierungskonzepten separat vorbereitet und in die Gesamtfinanzierungsstrategie des Unternehmens eingebettet werden.

Unsere Lösung zeigt bevorstehende finanzielle Lücken bereits zu einem frühen Zeitpunkt um damit rechtzeitiges Reagieren zu ermöglichen und bietet alternative Finanzierungsmodelle zur Abdeckung der Finanzierungslücken. Mit der Bereitstellung gut vorbereiteter Informationsgrundlagen werden Verhandlungen mit potentiellen Finanzierungspartner deutlich vereinfacht.